Letztes Feedback

Meta





 

Nie Langeweile auf der Arbeit!

Hallo erstmal....

Eigentlich dachte ich, wenn ich diesen Job habe, brauche ich mich nur reinknien; d.h. mit viel Lernen, Zuhören, Nachfragen und eventuell hier und da durch Fehler lernen. Aber das es nun so kommt, hätte ich nicht gedacht! Aber mal von vorne: Ich habe dieses Jahr eine neue Position auf der Arbeit bekommen (hatte ich dies schon mal erwähnt?) und jetzt heisst es von einer externen Stelle, dass ich vielleicht gar nicht qualifiziert dafür bin. Ts, Ts, Ts..... Was soll ich davon halten. Mein Arbeitgeber kannte doch meine Vergangenheit. Ich war 12 Jahre aus diesem Beruf raus, woher soll ich da die Qualifikation her bekommen? Wie schnell ändert sich sogar etwas in einem halben Jahr, oder sogar wenn man auch nur mal im Urlaub war. Jedenfalls wurde mein beruflicher Werdegang aufgerollt, erneut gemeldet und jetzt muss ich abwarten, ob ich meinen Job weitermachen kann. Eigentlich bin ich ganz froh, dass es soweit gekommen ist, denn diesen Teil der Arbeit würde ich ganz gern abgeben. Da stellt sich natürlich die Frage, ob das, was ich dann an Arbeit noch hätte, eventuell auf andere Mitarbeiter aufgeteilt werden könnte. Muss ich jetzt um meinen Job bangen? Blöd, total blöd ist, dass ich mit diesen Gedanken an meinem eigenen Stuhl säge. Fortsetzung folgt.... Bis bald

2.5.12 19:18

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen